Die aktuellen Ferien und Reiseangebote für Kinder und Jugendliche finden Sie auf der Seite des  AWO Jugendwerks BV Württemberg e.V. Wenn Sie Fragen zur finanziellen Unterstützung  und zum  Online -Anmeldeverfahren haben sollten, können Sie die Telefonnummer 0711 /945729111 anrufen und von dort weitere Auskünfte erhalten.

Das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V. bietet jungen Menschen im Alter von 6 bis 19 Jahren spannende Ferienfreizeiten in den Sommerferien an. Für die verschiedenen Altersgruppen gibt es sowohl noch freie  Plätze für Erlebnisfreizeiten, internationale Jugendbegegnungen als auch für actionreiche Feriencamps. 

Das Jugendwerk der AWO ist ein gemeinnütziger Kinder- und Jugendverband und als Träger der freien Jugendhilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz anerkannt. Wir führen Maßnahmen der außerschulischen Jugenderholung und Jugendbildung durch.

Die Teilnahme an unseren Maßnahmen steht allen Interessenten offen. Insbesondere jungen Familien, an deren Wohnort es wenig Angebote gibt, bieten wir eine Möglichkeit zur sinnvollen Freizeitgestaltung ihrer Kinder und Jugendlichen.

Damit wir unsere Angebote möglichst kostengünstig anbieten können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Für die Kleinsten im Alter von 6 bis 10 Jahren gibt es freie Plätze für das Kinderzeltlager Altensteig im Schwarzwald. Hier stehen Ende August zehn Tagen lang Toben, Spielen und Spaß haben auf dem Programm.
Auf dem idyllischen Wacholderhof im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald können die kleinen Entdecker*innen zwischen 6 und 10 Jahren auf einem Bauernhof ihre Freizeit verbringen.
In atemberaubender Natur und bester Bergluft in Österreich erwarten Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren Anfang August spannende Ausflüge und actionreiche Spiele und Sportangebote.
Abenteuerlustige im Alter von 16 bis 19 Jahren haben Mitte August die Möglichkeit mit einer geführten Gruppe die Alpen von Deutschland nach Italien zu überqueren.
Daneben bietet das Jugendwerk noch letzte freie Plätze für internationale Jugendbegegnungen (online und hybrid) in den Sommerferien an. Mit Jugendlichen und junge Erwachsenen aus Mexiko, Süd-Afrika, Irland, Frankreich und Tunesien können die Interessierten verschiedene Workshops zum Thema Kultur, Diversität, etc. besuchen.

Die Freizeiten und Jugendbegegnungen werden von ausgebildeten Kinder- und Jugendgruppenleitern*innen begleitet. Diese sorgen mit einem abwechslungsreichen Programm sowie einer altersgerechten Betreuung für eine unvergessliche Ferienzeit.
Eine kostenfreie Stornierung bis 30 Tage vor der Freizeit ist möglich!

Das garantiert das Jugendwerk der AWO Württemberg e.V.:

  • Sicherheit für Teilnehmende
  • Kein finanzielles Risiko
  • Sicherer Transport
  • Erhöhter Betreuungsschlüssel
  • Bestmögliche Sicherheit vor Ort
  • Erfahrung im Umgang mit Corona

Weitere Informationen und einen Überblick aller Freizeiten und Jugendbegegnungen gibt es auf der Seite vom Jugendwerk. Für Familien mit geringem Einkommen besteht die Möglichkeit Zuschüsse zu beantragen. Auskunft dazu erhält man telefonisch unter (0711) 945 729 111.(über 1100 Klicks Stand 07.06.2022)

Sie gelangen am schnellsten zum Ziel, wenn Sie entweder den Link "Zum Jugendwerk" in der daneben liegenden Spalte oder auf unserer Homepage mit der Registerkarte "Über uns" benutzen.

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.